Sonderanfertigungen

Somakon Verfahrenstechnik UG

Sonderanfertigungen


MP mit Safebox


Safebox mit Absauganschluss für erhöhten Anwenderschutz und Schutz der Umgebungsluft.


MP mit Unterschrank


MP mit integriertem Edelstahlunterschrank zur Aufnahme der zusätzlichen Maschinenkomponenten.

Um ein Entleeren schwerer Mischbehälter zu erleichtern, verfügt der Mischer über eine Hebe- Kippeinrichtung.

Das Heben/Senken geschieht motorisch über Betätigung von Tastern auf dem Touch screen.

Das Schwenken und Kippen geschieht manuell.

Wenn sauerstoffempfindliche Produkte hergestellt werden sollen, muss der Mischbehälter inertisiert werden.

Dies geschieht wahlweise durch:
1. Vakuum oder Evakuieren
2. Inertisieren durch fluten des Mischbehälters mit Stickstoff oder Edelgas


Containmentsystem


Kombinationsgerät (Mischer-Granulator-Vakuumtrockner zur arbeitssicheren Handhabung von GMP Risikoklasse 3 (oder höher) / OEL Klasse 3 – 5 unter GMP-Bedingungen. Verschiedene Mischbehälter in den nutzbaren Größen 2,5 Liter, 14 Liter und 30 Liter sind modular einsetzbar. Das gesamte System ermöglicht einen hohen Mitarbeiterschutz und verhindert eine Kontamination der Umgebung.

Hierzu werden Pulver über ein Doppelklappensystem in DN100 ein- und ausgebracht. Zusätzlich sind in dem Gerät Direktmischungen, alkoholische Feuchtgranulierungen und Vakuumtrocknungen mit Schleppgastrocknung möglich.

Der MP verfügt über eine Doppelmantelkonstruktion des Behälters zur Temperierung.

Zum kontaminationsfreien Arbeiten wird die Abluft durch zwei in Reihe geschaltete H14-Filter in die Umgebungsluft abgegeben. Ein kontaminationsfreier Wechsel der Filter ist über ein Doppelklappensystem gewährleistet.

Im Deckel ist ein Stator fixiert, welcher den tangenzialen Produktstrom in das Zentrum der Mischwerkzeuge umlenkt.


© 2020 Somakon Verfahrenstechnik UG · All rights reserved